Vorschläge und Wünsche für den Rathaus-Neubau

Drucken E-Mail

Pressemitteilung: CDU startet Meinungsabfrage - auch zur Ortskerngestaltung

Das Nordwalder Rathaus. (Foto: Dietmar Müller)
Das Nordwalder Rathaus. (Foto: Dietmar Müller)

Nordwalde. Die Nordwalder CDU ruft die Bürger auf, sich mit Vorschlägen und Wünschen zum neuen Rathaus und zur Neugestaltung des Ortskerns zu beteiligen.
 
„Im neuen Jahr wird sich die Politik gemeinsam mit Experten und Bürgern mit den Planungen für das neue Rathaus befassen. In einem ersten Schritt möchten wir Anregungen und Vorschläge der Nordwalder einholen, damit diese in den Planungsprozess eingearbeitet werden können“, erklärt CDU-Ortsvorsitzender Willi Volpers, der zugleich dem Planungsausschuss vorsteht. Gleiches gelte für die Planungen zur Neugestaltung des Nordwalder Ortskerns.

Dazu stellt die CDU den Bürgern mehrere Wege der Beteiligung zur Verfügung. „Auf unserer Homepage unter cdu-nordwalde.de gibt es ab sofort ein Formular, in dem Wünsche und Vorschläge eingetragen und an uns geschickt werden können“, ergänzt Fraktionsvorsitzender Tobias Elshoff. Darüber hinaus sei die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingerichtet worden, an die ebenfalls Wünsche und Vorschläge geschickt werden können.
 
Wer den traditionellen Postweg bevorzugt, kann an Tobias Elshoff, Emsdettener Straße 111, 48356 Nordwalde schreiben. Nicht zuletzt können die Bürger ihre Meinung in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter kundtun. Die entsprechenden Anlaufstellen sind die Facebook-Seite der CDU Nordwalde unter facebook.com/cdunordwalde sowie ihr Twitter-Profil unter twitter.com/cdunordwalde.

© CDU Nordwalde 2017