NRW Landtagswahl 2017

Drucken E-Mail

Die Ergebnisse der CDU in Nordwalde, bei der Landtagswahl 2017 können sich sehen lassen. Bei der Erststimme konnte eine Steigerung von 9 Prozentpunkten erreicht werden und bei der Zweitstimme eine Steigerung von 6,7 Prozentpunkten. Unser Vorsitzende Jonas Hülskötter zeigte sich sehr zufrieden. Das super Ergebnis resultiere aus der hervorragenden Arbeit von Christina Schulze-Föcking, aber lasse auch vermuten, dass die NordwalderInnen mit der Arbeit der CDU Nordwalde hoch zufrieden seien.

 

Und die Halbzeit-Bilanz des CDU geführten Gemeinderates kann sich sehen lassen. Unser Fraktionsvorsitzender Tobias Elshoff betont besonders zwei Projekte. Zum einen steche der Neubau des Sportplatzes und zum anderen die Vermarktung des alten Sportplatzes hervor. Ursprünglich sollten die Grundstücke erst bis 2020 verkauft sein, jedoch konnte dies schon in 2017 nahezu komplett realisiert werden und so die Finanzierung des Sportplatzes sichergestellt werden. Ein Dank gilt dabei besonders Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Herrn Claus Ufermann (Stabstelle der Bürgermeisterin). Allerdings sei auch zu erwähnen, dass ein Kassenkredit in Höhe von 2,3 Millionen Euro zurückgezahlt wurde und der Glasfaserausbau in Nordwalde erfolgreich ist.

 

© CDU Nordwalde 2017