Karl Schiewerling zu Gast bei der CDU / Volpers bleibt Vorsitzender

Drucken E-Mail

Quelle: Westfälische Nachrichten

Christliche Werte als Basis

Etliche Jubilare wurden während der Versammlung geehrt.
Etliche Jubilare wurden während der Versammlung geehrt.

Nordwalde. Nach einem erfolgreichen Wahlkampf mit erfolgreicher Kommunalwahl und einer verdienten Sommerpause traf sich die CDU am Mittwochabend in Dillmanns Speichercafé.

In seinem Rückblick lobte Parteivorsitzender Wilhelm Volpers das Engagement der Mitstreiter im Wahlkampf, allerdings nicht ohne ein kleines Bedauern: „Es wird auch in der Lokalpolitik immer schwieriger, Leute zu finden, die bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren.“

Weiterlesen: Karl Schiewerling zu Gast bei der CDU / Volpers bleibt Vorsitzender

Sommertour: MdB Karl Schiewerling zum Thema Fracking

Drucken E-Mail

Quelle: Westfälische Nachrichten

„Wir ziehen da alle an einem Strang“

An dem Treffen mit Karl Schiewerling (4.v.r.) nahmen auch Bürgermeisterin Sonja Schemmann (4.v.l.) und Mathias Elshoff (2.v.r.) von der IGGG teil. Foto: WN/Michael Schwakenberg
An dem Treffen mit Karl Schiewerling (4.v.r.) nahmen auch Bürgermeisterin Sonja Schemmann (4.v.l.) und Mathias Elshoff (2.v.r.) von der IGGG teil. Foto: WN/Michael Schwakenberg

Nordwalde. Wenn‘s ums Fracking geht, hat Bundestagsmitglied Karl Schiewerling einen klare Meining: „Wir sind gegen Fracking in dieser Form. Und wir haben eine starke Allianz innerhalb der CDU-Landesgruppe aus NRW im Bundestag für diese Position gebildet“, betonte er bei seiner traditionellen Sommertour, die ihn auch ins Nordwalder Rathaus führte. Dort trafen er, Bürgermeisterin Sonja Schemmann und einige Nordwalder CDU-Vertreter mit Mitgliedern der „Interessengemeinschaft gegen Gasbohren“ (IGGG) zusammen.

Weiterlesen: Sommertour: MdB Karl Schiewerling zum Thema Fracking

Hochwasserschutz hat oberste Priorität

Drucken E-Mail

CDU-Fraktion informiert sich bei Radtour über Stand der Planungen

Bürgermeisterin Sonja Schemmann brachte die Teilnehmer auf den aktuellen Stand der Planungen in Sachen Hochwasserschutz. Foto: CDU Nordwalde
Bürgermeisterin Sonja Schemmann brachte die Teilnehmer auf den aktuellen Stand der Planungen in Sachen Hochwasserschutz. Foto: CDU Nordwalde


Nordwalde. Ganz im Zeichen des Hochwasserschutzes stand am Mittwoch eine Radtour der CDU-Fraktion durch Nordwalder Gebiet.
 
In Begleitung von Klaus Grummel von der FDP ließen sich die CDU-Politiker von Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Dagmar Hilgenbrink von der Gemeindeverwaltung über die geplanten und bereits in Angriff genommenen Maßnahmen zum Hochwasserschutz informieren.

Weiterlesen: Hochwasserschutz hat oberste Priorität

"Auch mal Jüngere ranlassen" - Drei CDU-Ratsmitglieder treten nicht mehr an

Drucken E-Mail

Quelle: Westfälische Nachrichten

Nordwalde. Neben Lothar Dömer (die WN berichteten) treten zwei altgediente Mitglieder der CDU-Fraktion bei den Kommunalwahlen am 25. Mai nicht erneut an: Oliver Hordt und Erika Nadicksbernd.
 
Für Oliver Hordt sind es nach 15 Jahren im Rat vor allem berufliche Gründe, die zu der Entscheidung führten. "Ich nehme seit vergangenen Herbst an einer Weiterbildung teil, die viel Zeit kostet", erläuterte der Leiter des Altenberger Edith-Stein-Hauses gestern im WN-Gespräch. Den Rückzug habe er bereits vor zwei Jahren intern angekündigt. Auf dem Ortsparteitag hatte er damals schon den Parteivorsitz abgegeben.

Weiterlesen: "Auch mal Jüngere ranlassen" - Drei CDU-Ratsmitglieder treten nicht mehr an

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Drucken E-Mail

Wahl-Team 2014
Wahl-Team 2014


Drei „Vor Ort“-Termine im Mai / Weitere Präsenz an zwei Stellen im Ortskern

Die Kommunalwahl rückt näher. Am 25. Mai (Sonntag) entscheiden die Nordwalder, wer in den neuen Gemeinderat einziehen wird. Damit sich die Bürger ein besseres Bild von den Kandidaten ihres Wahlbezirks machen können, lädt die CDU im Vorfeld der Wahl zu drei so genannten „Vor Ort“-Terminen ein.

Weiterlesen: Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

© CDU Nordwalde 2018